Was ist ein Deutscher schon Wert?

Wie viele Deutsche müssen in unserem Vaterland noch von Muslimen erschlagen, tot getreten, erstochen, erschossen, verbrannt oder vergewaltigt werden, bis es einen gewaltiger Ruck in der Bevölkerung gegen diese von ihrem Koran aufgehetzten Mitbürger des friedlichen Islam gibt.
Die von uns gewählten und hochdotierten Politiker kriechen ja Scharenweise den Islamischen Friedensverkündern in den Bereich der sehr dunkel ist.
Das einzige hieraus zu ersehende Ziel kann nur sein, dass ein Teil unserer kriminellen Vereinigung von Volkszertretern mit Unterstützung der europäischen Parlamente ein“ Eurabien “ formen will und das mit allen Mitteln, die einer EU-Schmarotzer-Mafia-Bande würdig sind.
In Gesprächen mit Freunden, Bekannten oder Nachbarn ist immer wieder zu hören, das sind doch alles nur Einzelfälle. Wirklich?
Es gibt einige Menschen die haben sich die unendliche Mühe gemacht, so weit es machbar war, chronologisch Morde aufzulisten.
Dafür ein großes Dankeschön.
Nach zu lesen unter: https://volksbetrugpunktnet.wordpress.com/2014/02/06/liste-der-von-auslandern-in-deutschland-getoteten-deutschen-2/
Uns Deutschen und darüber hinaus allen Europäern wird die Identität geraubt und die Demokratie unterlaufen.
Wir sind erheblich mehr in unserem Vaterland als die politischen Dirigenten glauben und wir werden die Macht der Medien und die geistige Manipulation überwinden.
Aus Angst schweigen die meisten Menschen noch, wie im 3.Reich und glauben, es wird sich schon etwa ändern! Und das wird es auch!
Dieses moralische Fehlverhalten von einem Großteil unserer Politiker die in Verantwortung stehen, wird eines Tages von der Bevölkerung in Klarsicht gesehen und ich weiß nicht ob genügend Laternenpfähle da sind, auf die diese Identitätszerstörer aufgehängt werden.
Die Politiker verkaufen uns seit Jahren für dumm mit aktiver Unterstützung der Medien.
Sehen wir uns doch nur die Massen von angeblichen Asylanten an (die überwiegend Moslems sind) von denen selbst nach Auskunft der staatlichen Stellen nur ca. 1-2 % Anspruch auf Unterstützung in unserem Land haben.
Und der übergroße Rest?
Anstatt bei sich Zuhause für Freiheit, Gerechtigkeit und ein lebenswertes Leben zu kämpfen, lassen die allermeisten dieser Helden, ihre Frauen, Töchter, Mütter und ihren oft zahllosen Kleinen Kinder und Wehruntüchtigen Alten zurück mit dem festen Wissen, dass bei dem nächsten Ansturm der wahren Befolger des Islam, vergewaltigt, verschleppt oder getötet wird.
Und was machen unsere Volkszertreter?
Anstatt dass klare Regeln mit Einwanderungskriterien aufgestellt werden, laden sie Hunderttausende unqualifizierte Sozialanspruchsteller ein, wedeln mit Geld, Wohnung, Kleider und angeblichen Arbeitsmöglichkeiten.
Ein Blick auf die Todeskähne die in Italien oder sonst wo ankommen zeigt, alles hochqualifizierte Fachkräfte die bei uns landen.
Es ist eine Schande!
Jeden Tag müssten Millionen Menschen  aus der „schweigenden Mehrheit“ in Deutschland, ja in ganz Europa auf die Straße gehen, protestieren damit diese politischen Strippenzieher beim Namen genannt und bloßgestellt werden.
Genauso müssen die Medien spüren, wie verachtenswert sie sind , weil sie dieses Menschenverachtende System stützen.
Und das geht am besten, indem jeder der seine Familie nicht mit diesem Dreck weiter beschmutzen lässt, keine Publikation mehr kauft.
Unsere Kinder und Kindeskinder werden ihrer Zukunft beraubt, durch die politischen Plünderer und wahrheitsverdrehenden Schmierer.
Jeder Bürger der noch bei Sinnen ist und nicht wie eine große Anzahl von linken, roten Gutmenschen von der Drei-Affen-Krankheit befallen ist, sollte rausschreien welche Ungerechtigkeit unserem Volk geschieht.
Wenn wir es jetzt nicht tun, werden wir das Resultat erleben. Sure für Sure.
Z.B. Sure 9, 5 tötet die Heiden, wo (immer) ihr sie findet, greift sie, umzingelt sie und lauert ihnen überall auf!
„Keiner ist anbetungswürdiger als Allah – ,Mohammed ist Sein Kurier.“ Diese hirnverbrannte Ideologie lässt Muslime töten und zwar uns!
Gewalt, im Namen Allahs beschrieben im Koran wird von Isis, Hamas, Hisbollah, Boko Haram und vielen Verbrecherbanden weltweit Wort für Wort umgesetzt.
Angesichts aktueller Bilder von barbarischer Zerstörung  und Gewalt im Namen der friedlichen Religion Islam, fällt seit wenigen Jahren etwas besonders auf.
Jeden Tag sind immer mehr muslimische Frauen mit Kopftuch, als Fahnenträger dieser mörderischen Ideologie, die als Religion verbrämt wird, auf unseren Straßen zu sehen.
Das Kopftuch ist das Hakenkreuz des Islam!
Denn das muslimische Kopftuch steht als Symbol mit Attributen wie Rückwärtsgewandtheit, Intoleranz, Frauenfeindlichkeit, Abgrenzung, brutale Schreckensherrschaft, Menschenverachtung und Grausamkeit gegenüber andersartigen Menschen und wird bewusste als Symbol eingesetzt.

Wer auf ein religiöses Symbol wie das Kopftuch beharrt, macht bewusst gemeinsame Sache mit Fundamentalisten und kann sich nicht auf die Ausrede, ein Kopftuch sei nur ein modisches folkloristisches Accessoire berufen.
Der Islam wütet durch nahezu sämtliche Regionen, die er religiös vereinnahmt und die Bevölkerung brutal unterwirft.

Es gilt festzustellen, dass es sich bei dem Islam um eine menschenverachtende Welteroberungs-Ideologie handelt, zu vergleichen mit Nationalsozialismus und Kommunismus. Nur das der Islam die verbrecherische Ideologie als angebliche Religion getarnt hat.
Dabei ist es nicht wichtig ob der einzelne Moslems sagt, dass er mit bestimmten Aussagen im Koran nicht übereinstimmt, sondern der Islam hat Wort für Wort im Koran festgeschrieben was der Moslem zu tun und zu lassen hat.
Gemäß dem Islam sind alle „moderaten“ Moslems k?fir genauso wie der Rest der Welt und wie man sie behandeln muss steht im Koran der Sira und den Hadithen. Nämlich Töten Töten Töten.

Auf eine Lösung hoffend, haben viele Menschen auf eine politische Kraft gehofft und glaubten sie in der AFD gefunden zu haben.
Das Wahlergebnis in Sachsen, Brandenburg und Thüringen hat gezeigt, dass von den 40-50% Nichtwählern und einige Stammwähler der so genannten etablierten Parteien wach geworden sind und der AFD  9,8% in Sachsen, 12,2% in Brandenburg, sowie 10,6% in Thüringen auf Anhieb gelang.

So steil der Aufstieg der AFD bisher gewesen ist, doch jetzt muss die AfD zeigen, dass sie ordentliche parlamentarische Arbeit leistet und sich nicht selbst zerlegt, wie es die Piraten taten. Die stürzten nach einem zwischenzeitlichen Höhenflug bekanntlich ab. Dass die AfD das gleiche Schicksal ereilt, genau darauf hoffen die anderen Parteien.
Die AfD ist nicht im Stil eines Hochschullehrers zu führen, genau das aber versucht der Volkswirtschaftsprofessor Lucke und sein Pendant, der frühere IBM-Manager Hans-Olaf Henkel.
Ich bin nicht besonders Kenntnisreich im Islam, sagte Lucke und auf die Frage wie er dazu stehe, dass der Islam seit dem 14oo Jahren mehr als 200 Millionen Tote gefordert hat.
Lucke, der Kenntnislose verbat sich diese „pauschale Verurteilung einer großen Religionsgemeinschaft“ und man dürfe mit ihr so nicht umgehen“. Lucke meinte allen Ernstes, er habe als Universitätsprofessor viel in islamischen Ländern wie Syrien, Jordanien und Libanon gearbeitet und „viele nette Muslime kennengelernt“, die ihm gesagt hätten, „der Islam verbiete das Töten von Unschuldigen“. Ach so und das Muslime den Koran Wort für Wort umsetzen gilt dann wohl auch nicht mehr für die Sure 9, 5 tötet die Heiden, wo (immer) ihr sie findet, greift sie, umzingelt sie und lauert ihnen überall auf!
Wollen wir Bürger in Deutschland wirklich eine Veränderung?

Dann gibt es nur eines: AFD, Pegida, Pro, Freiheit und Republikaner müssen sich zusammenschließen und schon werden aus dem riesigen Lager der NCHTWÄHLER die größte Deutschland rettende Partei!?
robinkaufmann1@gmail.com

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s